Über Matuszak Hygiene

Das Unternehmen Matuszak-Hygiene wurde im August 1972 durch die Familie Matuszak gegründet.

Als Firmenlogo wurden die Initialen der Gründer „A“ und „M“ in ein Hexagon gesetzt, welches die Bienenwabe symbolisiert und die Attribute der Bienen als fleißig und arbeitsam hervorhebt. Deren exakte und makellose Herstellung durch die Immen begeistert heute noch die Menschen und dient als Vorbild für präzises Arbeiten.

Unser Familienbetrieb steht auch heute für Qualität, Flexibilität und Effizienz. Dokumentiert wird dies durch die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagements gemäß DIN EN ISO 9001.

Ebenso ist jedem einzelnen Mitarbeiter die Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst, sodass dem Einsatz biologischer, biotechnischer und physikalischer Methoden immer der Vorzug gewährt wird. Dieses kontinuierliche Streben und unsere Verantwortung für die Natur und Umwelt wird durch akkreditierte Fachkräfte gemäß Zertifizierung DIN EN ISO 14001 nachgewiesen.

Mittlerweile ist die dritte Generation in das Unternehmen eingetreten und bewahrt die Werte der Gründer.

Horst Matuszak

Geschäftsführer

DIN EN ISO 9001

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

DIN EN ISO 14001

Zertifiertes Umweltmanagement

DIN EN 16636

Zertifiziertes Schädlingsmanagement

Hier sind wir tätig

Branchen

Pharmazeutische Industrie / Kosmetikindustrie

GMP gerechtes Schädlingsmanagement basierend auf einer lückenlosen und rückverfolgbaren Dokumentation

Lebens- und Futtermittelindustrie

IFS, BRC und AIB Audits ohne Abweichung bestehen.

Logistikunternehmen

IFS Logistics und GDP konformes Schädlingsmanagement

Medizinische Einrichtungen

Zoonosen begrenzen durch ein zuverlässiges Schädlingsmanagement

Verpackungsmittel

IFS Packaging, BRC Packaging und DIN EN 15593 konformes Schädlingsmanagement

Groß- und Einzelhandel

Kundenreklamationen verringern durch effiziente Präventivmaßnahmen gegen Schädlinge